Privacy Policy Kein Corona-Ende in Sicht - in Frankreich rechnet man schon mit der dritten Welle | AG News

Kein Corona-Ende in Sicht – in Frankreich rechnet man schon mit der dritten Welle

Aller schlechten Dinge sind drei oder so.

Frankreichs Minister für Solidarität (interessant ist die Reihenfolge) und Gesundheit (ist jetzt schon zweitrangig) Olivier Veran sagte, dass er keine dritte Welle ausschließen kann.

Ich kann jedoch definitiv ausschließen, dass er davon eine Ahnung hat!

Wer sich gestern Abend das dumme Geschwätz der Politschauspieler im Staatsfernsehen angetan hat, der wird das bestätigen können.

Die hatten doch alle nicht die geringste Ahnung, wovon sie da eigentlich redeten.

Während gerade die zweite Welle in Europa anläuft, träumen die französischen Politiker schon von der dritten Welle.

Veran erzählte seinen Zuhörern auf France Info Radio, dass es eine dritte Welle geben könnte, selbst wenn man den zweiten Höhepunkt unter Kontrolle bringen würde.

Ich bin wirklich darauf gespannt, wie sie das französische Volk bereits in einer Woche noch unter Kontrolle bringen möchten.

Die Franzosen werden den Italienern in nichts nachstehen wollen und das wird sehr gewalttätig werden.

Der strenge französische Lockdown tritt in der Nacht zum Donnerstag in Kraft und das wird dann wohl ein heißes Wochenende zur Folge haben.

Doch Veran und seinesgleichen haben scheinbar keine Ahnung, auf welches Himmelfahrtskommando sie sich da eingelassen haben.

In Italien hat man in dieser Woche eindrucksvoll gesehen, dass man im zweiten Lockdown mit massivem Widerstand rechnen muss.

Die Weltwirtschaft kollabiert gerade und ohne ein neues Geld wird wohl auch kein Polizist oder Soldat in diesen sinnlosen Kampf ziehen.

Das war schon in Westrom der Fall und daran hat sich auch bis heute nichts geändert.

Die europäische Peripherie wird sich ziemlich schnell vom Corona-Joch befreien und nur die Deutschen werden wieder einmal bis zum bitteren Ende im Frühjahr das Virus verteidigen.

Aber dann ist auch bei uns endgültig Schluss.

Es wird keine dritte Welle mehr geben, außer vielleicht für den Corona-Volkssturm in Berlin.

Das Corona-Virus wird man in Deutschland wieder einmal traditionell bis zum letzten Atemzug verteidigen.

Dafür sorgt schon allein wieder die Propaganda aus Berlin!

Die US-Börsen stürzten gestern jedoch so stark ab, wie seit dem Juni nicht mehr und das ist erst der Anfang vom Ende des Finanzsystems.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp
de_DEGerman