Privacy Policy Kollabierende Warenregale töteten einen Mitarbeiter in brasilianischem Supermarkt | AG News

Kollabierende Warenregale töteten einen Mitarbeiter in brasilianischem Supermarkt

Ein Mensch wurde getötet, als am vergangenen Freitag gigantische Regale in einem brasilianischen Supermarkt wie Dominosteine umkippten.

Sie begruben einige Mitarbeiter und Kunden unter Unmengen von Produkten.

Dieses Unglück geschah in der nordöstlichen Stadt Sao Luis am Freitagabend, als noch geöffnet war.

Der Vorfall wurde auf den Überwachungskameras erfasst, aber auch Augenzeugen machten eigene Videos und stellten sie online.

Im Video kann man sehen, wie alles noch ruhig an den Kassen auscheckte, doch dann stürmen die Kunden plötzlich davon, weil man den Zusammenbruch wohl schon hörte, bevor er im Bild zu sehen war.

Also ganz ähnlich wie bei einem Crash in der Wirtschaft!

Rettungskräfte räumten zusammen mit Freiwilligen die ganzen Schachteln und Produkte aus dem Gebäude heraus, um sämtliche Opfer finden zu können.

Ein Mitarbeiter dieses Supermarktes wurde bei diesem Unfall getötet und acht weitere Menschen verletzt.

Die Behörden versuchen wie immer vergeblich die Ursache dieses Einsturzes der Regale zu ermitteln, welches ganz klar mit Schlamperei und Pfusch im Regalbau zu tun hat.

Die Supermarktkette “Mix Mateus Atacarejo” öffnete am Samstag keines seiner Geschäfte in dieser Stadt.

Man wollte damit, den Opfern und ihre Familien den gebührenden Respekt erweisen.

Ich hoffe an dieser Stelle, dass Sie den Flug unseres Finanzsystems am 2. Oktober über die Klippen mitbekommen haben.

Lassen Sie sich in den nächsten Tagen nicht von Schokolade oder anderen herumfliegenden Gegenständen niederstrecken!

Wie bei einem Wirtschaftscrash geht alles ganz schnell über die Bühne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp
de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman