Privacy Policy La Palma droht auseinander zu brechen – die Insel liegt teilweise unter Asche begraben – AG News

La Palma droht auseinander zu brechen – die Insel liegt teilweise unter Asche begraben

Advertisements

Jetzt kommt irgendwie alles zusammen.

Evergrande, die Gaslieferungen aus Russland und der Vulkan.

Das sind die Zutaten für einen großen Katastrophenfilm aus Hollywood, aber in 3D und wir alle sind mittendrin.

Man muss nur die Bilder der unter der Asche begrabenen Landschaften sehen:

https://halturnerradioshow.com/index.php/en/news-page/world/major-development-lapalma-steam-now-clearly-visible-atop-exact-ride-of-unstable-land-mass

Dann ahnt man schon, was da noch kommen wird.

Man hatte uns großes Kino versprochen und jetzt ist es Realität.

Dennoch wird kaum einer seine geliebte Traumwelt freiwillig verlassen.

https://www.canarianweekly.com/posts/lava-advances-destroying-more-homes

Allein schon das Kontrastprogramm der „heilen Welt“ in den Leitmedien sollte einem zu denken geben.

https://www.volcanodiscovery.com/la-palma/news/145965/La-Palma-volcano-update-Volcanic-lightning-becoming-more-frequent.html

Aber wer denkt heute schon noch über etwas nach?

https://arrangement-group.de/newsletter/

Es musste so kommen, wie es jetzt demnächst „plötzlich“ in die Schlagzeilen der Leitmedien katapultiert wird und jeder muss sich dem jetzt stellen.

https://arrangement-group.de/membership-join/

Ganz egal, ob er nun will oder auch nicht.

Advertisements

2 Gedanken zu „La Palma droht auseinander zu brechen – die Insel liegt teilweise unter Asche begraben

  • November 1, 2021 um 3:01 pm
    Permalink

    Früher warf man Menschenopfer in den Vulkan, um den
    Vulkangott gnädig zu stimmen. Könnte man das nicht
    auch heutzutage versuchen? Es müsste dann aber schon
    ein ganz toller Hecht, ein ganz edles Menschenexemplar
    sein ….. wie wär´s mit diesem Politfuzzi, den einige Leute
    `diesen Idioten im Süden´ nennen? … was? .. den bloss
    nicht? … sonst muss der Vulkan noch mehr kotzen?
    Stimmt auch wieder, aber wenn `dieser Idiot im Süden´
    nicht irgendwie entsorgt wird, dann haben wir hier auch
    einen Volkan, das auch ausbricht … jedenfalls wenn man
    Irlmaier Glauben schenkt.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman