Privacy Policy La Palma wird zum Katastrophengebiet erklärt, weil sich die Situation verschlechterte – AG News

La Palma wird zum Katastrophengebiet erklärt, weil sich die Situation verschlechterte

Advertisements

Gestern Nachmittag und am Abend verschlechterte sich die Situation rund um den Vulkanausbruch in La Palma.

Eine Serie von Explosionen war den ganzen Tag zu hören und es hatte sich eine neue Öffnung am Vulkan gebildet, aus welcher Lava floss.

Mittlerweile haben die Fluggesellschaften Iberia, Binter und Canaryfly ihre Flüge nach La Palma eingestellt.

Am Freitagabend nahmen die Explosionen weiter zu.

Die Schockwellen erschütterten die Häuser in El Paso.

Die Regierung in Spanien will die Insel in der nächsten Woche zum Katastrophengebiet erklären.

Eine andere Schockwelle geht von China aus und wird uns alle finanziell betreffen.

Spätestens in der nächsten Woche wird sie das wichtigste Thema sein, weil man einen Schuldigen benötigt, um die eigenen wirtschaftlichen und finanziellen Verfehlungen zu verstecken.

Dabei sollten Sie zeitnah überlegen, wie Sie ohne Impfpass im Januar noch etwas zu essen bekommen wollen.

Zum einen verschwinden Ihre Ersparnisse in einem schwarzen Loch und zum anderen landen Sie in einem Social Credit System wie in China.

Eine dumme Bemerkung in den sozialen Medien und Ihre Kreditwürdigkeit ist im Eimer.

Guter Rat wird immer teurer und irgendwann ist er sogar unbezahlbar.

Aber zum Glück gibt es noch mich hier: 

https://arrangement-group.de/membership-join/ 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman