Privacy Policy Leitmedium meldet wie man der Impfpflicht entkommt, denn Flüchtlinge werden nicht geimpft – AG News

Leitmedium meldet wie man der Impfpflicht entkommt, denn Flüchtlinge werden nicht geimpft

Advertisements

Die Pharmaunternehmen fürchten sich vor den Klagen der Flüchtlinge aufgrund der Nebenwirkungen der Impfstoffe. 

Echt jetzt?

Hier steht in einem langatmigen Geschwurbel, dass die Impfstoffhersteller angeblich Angst vor den Rechtsanwälten der Facharbeiter haben, denn Reuters gehört dem Deep State und verbreitet deshalb nicht unbedingt die Wahrheit:

https://www.reuters.com/world/refugees-lack-covid-shots-because-drugmakers-fear-lawsuits-documents-2021-12-16/

Es wird sich wohl eher ganz anders verhalten.

Der wirkliche Grund dürfte vielmehr der sein, dass die Impfstoffe die eingesessene Bevölkerung eliminieren sollen und die Flüchtlinge dann nachrücken können, weil niemand mehr seine Heimat verteidigen kann.

Ein Flüchtlingsstatus könnte einen deshalb theoretisch vor der Nadel retten.

Flüchten muss man nämlich bald ohnehin, weil der vulkanische „Ring of Fire“ rund um den Pazifik derzeit zu viel Asche in die Atmosphäre wirft und es deshalb in unseren Breiten etwas kühler werden könnte.

Es darf aber auf gar keinen Fall so sein, dass hier die Impfpflicht eingeführt wird und andererseits bestimmte Zielgruppen ungeimpft davon kommen.

Vermutet hatte ich so etwas bereits, doch nun haben wir es schriftlich vorliegen.

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman