Privacy Policy Melbourne befindet sich im härtesten Lockdown-Modus der westlichen Welt | AG News

Melbourne befindet sich im härtesten Lockdown-Modus der westlichen Welt

Einen wirklich medizinischen Grund für einen derart harten Lockdown im Bundesstaat Victoria in Australien gibt es nicht.

Es handelt sich um reine Willkür und das macht diesen Fall so interessant, um heute darüber zu berichten.

Die Bürger der zweitgrößten Stadt Australiens leiden unter dem härtesten Lockdown aller westlichen Demokratien. Man darf ihre Stimmen nicht überhören!

In den letzten Wochen führte Melbourne drakonischen Anti-Corona Maßnahmen für eine Metropole mit 5 Millionen Einwohnern durch.  

Und was war für die Verhängung dieses Notstandes verantwortlich?

Die Zahl der Todesfälle durch das Corona-Virus nahm um 7 zu und alle Toten waren älter als 70 Jahre!

Die Leitmedien berichteten von einem neuen Tagesrekord im Bundesstaat Victoria, welcher damit auf 56 anstieg!

56 und alle waren schon etwas älter.

Sie starben alle in Altersheimen und ihr Tod ist noch immer der Gegenstand polizeilicher Ermittlungen gegen die Betreiber dieser Einrichtungen!

Mit anderen Worten: Es gab keinen triftigen Grund für die Verhängung eines Lockdowns!

Schauen Sie deshalb heute einmal in die deutschen Leitmedien und lesen Sie ebenfalls plötzlich vom höchsten Stand seit dem Mai!

Noch in der letzten Woche bin ich von einem Leser heftig angegriffen worden, weil ich das aus den Leitmedien herausfiltern konnte, dass es so kommen würde.

Man arbeitet heute noch immer mit den gleichen PR-Konzepten wie aus den fünfziger Jahren und die sind nach einem 0815-Muster gestrickt: Keep it simple and stupid!

Diese Konzepte zu entziffern ist nicht schwierig, wenn man selbst schon über 500 davon geschrieben hat! Doch zurück nach Australien!

Trotz dieser geringen Todesrate müssen die Gefangenen von Melbourne folgende Regeln beachten:

Keine Fahrten mit mehr als 5 Kilometern Entfernung vom eigenen Haus zu unternehmen!

Keine Reisen in andere Bundesstaaten!

Der Hausarrest darf nur für eine Stunde zum Sport unterbrochen werden!

Nur ein Mitglied der Familie darf einmal am Tag zum Einkaufen gehen. Man darf dabei nicht weiter als 5 Kilometer fahren!

Anders als im Gefängnis sind keine Hausbesuche erlaubt!

Der Schulunterricht darf nur online stattfinden!

Alle Geschäfte, Dienstleistungen und Baustellen sind geschlossen! Das rappelt dann in ein paar Wochen im wirtschaftlichen Karton ganz gewaltig!

Keine Sportveranstaltungen!

Auch Ihren Tod sollten Sie nach Möglichkeit verschieben, weil nur 10 Trauergäste erlaubt sind!

Gleiches gilt für Hochzeiten!

Die Ausgangssperre gilt von 20 Uhr bis 5 Uhr morgens! Und das alles für mindestens 6 Wochen!

Und wer das nicht befolgt, der bekommt es mit der Polizei zu tun und die lässt wirklich nichts anbrennen:

“Wer an den Kontrollpunkten nicht Name und Adresse preisgibt, dem Schlagen wir die Scheiben ein und ziehen ihn aus dem Auto.”

Das hat inzwischen sogar mich überzeugt und ich unterstützte zumindest in einem Punkt (Polizei) ab jetzt die BLM.

200 Dollar für das Tragen einer Atemschutzmaske zu fordern, das war etwas von vorgestern. In Melbourne bekommt man sie förmlich auf die Nase gedrückt!

Dies und vieles andere führte aber natürlich auch dazu, dass beispielsweise eine 38-Jährige eine Polizistin brutal vermöbelte und deren Kopf dabei mehrfach auf eine Bordsteinkante schlug.

Gewalt verursacht immer auch Gegengewalt!

Eine andere Mutter wurde wegen des Verstoßes gegen die Regel zu einer Geldstrafe von 1.652 Dollar verurteilt und gleich an Ort und Stelle zu Boden gedrückt sowie mit Handschellen gefesselt.

Ihre Tochter musste dabei tatenlos zusehen.

Aus gesundheitlicher Sicht sind alle Anlaufstellen in Krankenhäusern in Melbourne geschlossen und die ärztliche Beratung findet nur telefonisch statt.

Wir haben es hier ganz klar mit dem Prototyp des zweiten Lockdown zu tun, welcher auch in anderen Ländern bald zu erleben sein wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp
de_DEGerman