Privacy Policy Nancy Pelosi will ein zweites Impeachment-Verfahren gegen Trump anstreben – AG News

Nancy Pelosi will ein zweites Impeachment-Verfahren gegen Trump anstreben

Advertisements

12 Tage vor der Amtsübergabe am 20. Januar will Nancy Pelosi ein zweites Impeachment-Verfahren gegen Donald Trump durchziehen.

Da brennt jemandes Kittel aber lichterloh.

Man will dieses Mal keine Anhörung machen, sondern Donald Trump sofort aus dem Weißen Haus abführen.

Trump gab heute bekannt, dass er nicht an der Amtseinführung von Joe Biden teilnehmen werde.

Was hat das nun wieder zu bedeuten?

Laut Monkey Werx dauern die außergewöhnlichen Flugbewegungen über den USA weiterhin an.

Außerdem wurde gestern das Notfall-Informationssystem der Regierung über alle Mobiltelefone in den USA getestet.

Lin Wood gab gerade bekannt, dass er Mike Pence des Missbrauchs Minderjähriger beschuldigt.

Dieses Kasperletheater wird also noch bis zum 20. Januar anhalten.

Ähnlich spannend war nur die Amtsübergabe von Jimmy Carter an Ronald Reagan zu Beginn der achtziger Jahre, weil er unbedingt noch die Freilassung der Geiseln im Iran abwickeln wollte.

Das geschah damals buchstäblich auch in letzter Minute.

Eine Bilanz kann man wie gesagt erst am 20. Januar ziehen.

Bis dahin wird noch viel Action geboten. Nachfolgend noch die ganz frischen Neuigkeiten von Trump.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman