Privacy Policy Ohne Nord Stream 2 gibt es in diesem Winter kein zusätzliches Gas aus Russland für Europa – AG News

Ohne Nord Stream 2 gibt es in diesem Winter kein zusätzliches Gas aus Russland für Europa

Advertisements

Diese schmutzigen Details verheimlichen unsere Leitmedien wieder einmal aus gutem Grund, weil die Energiekrise absichtlich inszeniert wurde.

Europa steht ein kalter Winter mit einigen Stromausfällen bevor und das hätte man gestern noch einmal abwenden können.

Die vom Deep State ernannten Bürokraten in Brüssel machen es sich derweil kuschelig warm und müssten nur den Vorschlägen von Putin folgen.

Er sitzt auf den größten Erdgasvorräten und er würde sicherlich gerne auch noch mehr davon verkaufen.

Aber man will in der EU die unsinnige Agenda des Deep State umsetzen und das führt absichtlich zu hohen Gaspreisen.

Sehen Sie sich die jüngste Entwicklung der europäischen Gaspreise einmal an:

https://www.zerohedge.com/markets/winter-coming-russia-signals-no-extra-gas-europe-without-nord-stream-2

Gestern signalisierte Russland sein Entgegenkommen in der aktuellen Energiekrise und bot zusätzliches Gas für Europa an, um die Situation am Energiemarkt zu entspannen.

Aber dafür will man die Zustimmung zur Lieferung dieser Gasmengen durch die Nord Stream 2 Pipeline.

Das ist legitim und eigentlich kein Problem, aber man will die Bevölkerung einschüchtern, ausrauben und quälen.

Das Leben ohne den Deep State könnte so schön und einfach sein:

https://arrangement-group.de/membership-join/

Aber fast alle sind süchtig nach Abenteuern in einem kalten Winter und den bekommen sie nun auch.

Den heißen Newsletter an kalten Tagen gibt es weiterhin hier:

https://arrangement-group.de/newsletter/

Advertisements

2 Gedanken zu „Ohne Nord Stream 2 gibt es in diesem Winter kein zusätzliches Gas aus Russland für Europa

  • Oktober 24, 2021 um 3:13 am
    Permalink

    Ich schreibe nun etwas, das vielen nicht
    gefallen wird und schon gar nicht jenen,
    die Zeit ihres Lebens nur durch die Amis
    und eine bestimmte Ethnie, die alles
    unterwandert hat, und die so „heilig“ ist,
    dass man ihren heiliegn Namen nicht
    aussprechen darf, gehirngewaschen und
    somit von der Wahrheit Lichtjahre entfernt sind:
    Nämlich:
    Das alles hat sich der deutsche Deppen-Wähler
    alles selbst bestellt und selbst gewählt, indem
    er immer nur Politiker einer gewissen Ethnie
    und Parteien einer gewissen Ethnie gewählt hat,
    aber NIE(!) deutsche Parteien, die für Deutschland,
    für das deutsche Volk und für deutsche Interessen
    sich einsetzten, wie etwa die NPD, denn diese hat
    sich der Deppen-Wähler vom Ethno-Fernsehen
    und der Ethno-BILD (welche Ethnie, auszusprechen,
    ist natürlich tabu) als „böse“ und als „Nazi“ einreden
    lassen und in den politischen Mülleimer geworfen.
    Nun bekommt er ganz einfach die Quittung dafür
    geliefert!
    Es geht übrigens nicht nur um das „Putin-Gas“ –
    Grün-Baerbock und Gelb-Lindner erklären übrigens
    übereinstimmend, dass sie das Nordstream-2-Gas
    sowieso nicht wollen (ich glaub, die überleben den
    Winter nicht lange) – , sondern auch um China, das
    derzeit aktuell gerade dabei ist, die Brücken zu
    Deutschland abzubrechen. Kein Wunder, es wurde
    schliesslich jahrzehntelang von der Regierung, die
    sich als „deutsch“ ausgibt, mit „Menschenrechten“
    beleidigt und beschimpft!
    Was man dazu wissen muss, ist a) es handelt sich
    dabei nur um anti-chinesische Propaganda einer
    gewissen Ethnie b) Deutschland ist das letzte Land
    auf der Welt, das dazu ein Recht hätte, denn laut
    UN-Menschenrechtskommission, ist Deutschland
    noch vor Nordkorea(!) das Land, dass am meisten
    die Menschenrechte missachtet und allein wegen
    Inanspruchnahme ihrer Meinungsfreiheit (z.B. zum
    „Holocaust“) etwa 10.000 Leute im Knast sitzen.
    Daran, dass China derzeit auch Bildungskontakte
    abbricht, sieht man, dass der „Chip-Mangel“ kein
    Zufall, sondern inszeniert ist. Man hört auch Meldungen
    dass es speziell für Deutschland bei bestimmten
    Produkten Lieferverbot gibt. Wo das auch schon
    im Internet thematisiert wird, ist, dass China kaum
    noch Magnesium liefert, das für die Aluminiumproduktion
    dringend erforderlich ist!
    Das ist noch nicht alles. China hat ein Hauptvorkommen
    von Lithium, das für Lithium-Batterien gebraucht wird.
    Ohne Lithium sieht´s für Handys und Smartphones und
    vergleichbare Produkte düster aus!
    China liefert auch fast ganz alleine Neodym! Das braucht
    man für starke Neodym-Magnete, die in Elektromotoren
    oder Generatoren verwendet werden, wie etwa in Windrädern.
    Da sind wir beim richtigen Thema! Wussten Sie, dass fast
    alles, was mit den sog. „erneuerbaren Energien“ (der Begriff
    ist schon Schwachsinn, aber was will man von Leuten aus
    den „Grundschaunschulen“ schon erwarten) zu tun hat,
    aus China kommt? Die Solarmodule, die Laderegler, die
    Solar-Akkus, und gleiches gilt für die Windräder, vor allem
    deren Elektronik und Generatoren mit den Neodym-Magneten!
    Ohne China ist in Deutschland die „erneuerbare Energie“,
    die ja sowieso nur ein Nepp ist, da sie weder konstant, noch
    zuverlässig und auch nicht in der erforderlichen Grössenordnung
    Strom liefern kann, komplett am Ende!
    Aber das gilt nicht nur für diese Quatsch-Energie, ganz
    Deutschland kann seinen Saftladen zusperren, wenn China
    nicht mehr liefert! Und – Sie ahnen es sicher schon wieder –
    die Ethno-Deppen der kommenden „deutschen“ Regierung
    schiessen sich bereits auch auf China ein! „Uiguren“, „Tibet“
    und was es dergleichen Scheisse, die man China ans Bein
    pissen kann, noch gibt! Soros, seine NGOs und seine
    Think Tanks der Open Society Foundation werden die „deutsche“
    Polit-Idiotie sicher wieder mit genügend Lügen aufmunitionieren!
    (so wie bei „Klimawandel“ und „Corona“ auch)
    Zum arbeitenden und produzierenden Volk hat diese
    Polit-Idiotie jeden Kontakt verloren. Es handelt sich vermutlich
    aber nur um ein Kommunikationsproblem!
    „uga aga, aga uga!“
    Mit denen muss man in der Steinzeitsprache reden!

    Antwort
    • Oktober 24, 2021 um 12:42 pm
      Permalink

      Wenn wenigstens noch ein Grundbaumschulwissen vorhanden wäre, dann wäre das ein erster Schritt in die gewünschte Richtung.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman