Privacy Policy Putin hat seinen größten Coup gelandet und er kontrolliert nun den europäischen Gasmarkt – AG News

Putin hat seinen größten Coup gelandet und er kontrolliert nun den europäischen Gasmarkt

Advertisements

Dieser Mann ist sein Geld wert, auch wenn es sehr viel Geld ist.

Russland hat sich das größte Stück am iranischen Gasfeld in Chalus gesichert, welches aber erst noch erschlossen werden muss.

Es handelt sich dabei um die größten Erdgasvorkommen auf der ganzen Welt.

https://oilprice.com/Energy/Energy-General/Russias-Biggest-Move-Yet-To-Take-Control-Of-The-European-Gas-Market.html

Dieser Schachzug wird gewaltige wirtschaftliche und geopolitische Konsequenzen nach sich ziehen.

Ein russischer Experte geht davon aus, dass es der finale Akt zur Kontrolle des europäischen Gasmarktes gewesen war.

Dieses Geschäft wurde in der letzten Woche abgeschlossen, um dieses Multi-Billionen-Dollar Geschäft rund um das neu entdeckte Erdgasfeld im Iran auf den Weg zu bringen.

Russische Unternehmen werden dabei den Löwenanteil übernehmen, gefolgt von den Chinesen und ein paar iranischen Firmen.

Und das, obgleich das Gebiet ganz unbestritten im iranischen Bereich des Kaspischen Meeres liegt, über welches der Iran uneingeschränkt herrschen darf.

Weitere Investitionen zur Erschließung dieses Erdgasfeldes in Milliardenhöhe kommen auch aus Deutschland, Österreich und Italien.

Bezahlen dürfen wir immer, mitreden aber nicht.

Unser Führungspersonal ist deshalb keinen Cent wert.

Das Erdgasaufkommen in diesem neuen Feld wird noch viel größer sein, als man ursprünglich vermutet hatte.

In den nächsten 20 Jahren könnte es die Hälfte des europäischen Energiebedarfs liefern.

Wie man in nüchternem Zustand solche Berechnungen heute noch vornehmen kann, ist nicht ganz nachvollziehbar, weil Tote erstens kein Erdgas mehr benötigen und zweitens auch keine Rechnungen bezahlen können.

Es mangelt überall am ganzheitlichen Denken, aber es könnte auch daran liegen, dass man ein nicht vorhandenes Virus auch nicht einkalkulieren muss.

Abschließend noch die Anmerkungen von Putin zur sogenannten Migrationskrise:

„Sie (die EU Politiker oder besser Verräter) sind selbst schuld.“

„Ich habe gesagt warum: sowohl aus politischen, als auch aus militärischen, als auch aus wirtschaftlichen Gründen.“

„Sie selbst haben die Bedingungen (Zerstörung im Nahen Osten) dafür geschaffen, dass Tausende und Hunderttausende von Menschen gehen.“

„Und jetzt suchen sie nach Schuldigen, um die Verantwortung für die vorkommenden Ereignisse von sich zu weisen.“

Wir haben es also 76 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg wieder mit einer sehr ähnlichen Situation zu tun.

Die EU oder das vierte Reich sind schon wieder am Ende und es geht jetzt darum, das einfach zu überleben.

Dies ist das wichtigste Ziel dieses Blogs und wer sich nicht unnötig aufgeben will, der sollte sich hier einloggen:

https://arrangement-group.de/membership-join/

Es handelt sich in erster Linie um einen Informationskrieg, welcher selbst an der Grenze zu Weißrussland ganz schnell beendet sein wird, sollte auch nur ein einziger Schuss fallen.

Die Schuldigen haben sich in eine Sackgasse manövriert, aus welcher sie nicht mehr herauskommen.

Halten Sie deshalb zumindest die Ohren steif:

https://arrangement-group.de/newsletter/

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman