Privacy Policy Schwere Proteste gegen Netanyahu und COVID-19 in Jerusalem und Tel-Aviv – AG News

Schwere Proteste gegen Netanyahu und COVID-19 in Jerusalem und Tel-Aviv

Advertisements

Zum vierten Mal finden in dieser Woche bereits Demonstrationen in Jerusalem und Tel Aviv gegen den Premierminister Benjamin Netanyahu statt.

Die Unruhen brachen heute zum vierten Mal vor dem Amtssitz des israelischen Premierministers in Jerusalem aus.

Die Demonstranten fordern seinen Rücktritt und sie sind auch gegen die neuen COVID-19-Restriktionen der israelischen Regierung.

Es wurden von der Polizei Wasserwerfer gegen die Demonstranten eingesetzt und sie erhöhte ihre Präsenz in Jerusalem und Tel Aviv. 

Tausende Demonstranten fordern den Rücktritt von Netanyahu wegen der Korruptionsvorwürfe und seiner verfehlten Maßnahmen in der Corona-Pandemie.

Die jüngsten Proteste gegen Netanyahu ereigneten sich am Tag vor seiner zweiten Anhörung vor Gericht, wegen seines Verfahrens. Es wird ihm Betrug, Geheimnisverrat und die Annahme von Bestechungsgeldern vorgeworfen.

Die israelische Regierung verkündete am Freitag neue Einschränkungen in Sachen COVID-19, welche schon im ersten Halbjahr zu einem schweren Wirtschaftseinbruch in Israel führte.

Die Demonstranten werfen ihm vor, dass er sich anstatt um die zweite Corona-Infektionswelle zu vermeiden, sich nur mit seinen eigenen privaten Problemen beschäftigt hätte.

Anstatt sich auf den Prozess vorzubereiten, hätte er besser etwas gegen die Arbeitslosigkeit unternehmen können, sagen die Demonstranten. 

Die Polizei verhaftete einige Unruhestifter in Tel Aviv, wo sie Straßen blockierten und Gegenstände auf die Polizisten warfen. Wenigstens ein Polizist wurde angeblich mit Pfefferspray traktiert.

Wir haben es also inzwischen mit einer schweren globalen Wirtschaftskrise zu tun, welche durch die zweite Infektionswelle des Corona-Virus zu einem wirtschaftlichen Kollaps führen wird.

Und das alles wegen eines kleinen Virus? Wer glaubt denn so etwas?

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman