Privacy Policy Schwere Unruhen in Kenosha (Wisconsin) USA trotz Ausgangssperre – AG News

Schwere Unruhen in Kenosha (Wisconsin) USA trotz Ausgangssperre

Advertisements

In Kenosha im US-Bundesstaat Wisconsin kam es zu einer weiteren Nacht mit Unruhen und Zerstörungen.

Die „friedlichen“ Demonstranten der BLM zerlegten Geschäfte und setzten Autos in Brand.

Im nachfolgenden Video hat man zum Beispiel einen mittelgroßen Autohändler in der Stadt vollkommen ruiniert!

Unsere Leitmedien gehen wieder einmal großzügig darüber hinweg, obwohl die Aufstände in den USA bereits seit 3 Monaten andauern.

Weder die Nationalgarde noch eine Ausgangssperre bis 8 Uhr morgens am gestrigen Montag hielt die Demonstranten von ihren Gewalttaten ab.

Einige von ihnen waren bewaffnet und sie übernahmen damit die Macht auf den Straßen in der zweiten Nacht in Folge.

Die Unruhen wurden durch die Schießerei mit dem 29-jährige Jacob Blake, einem Schwarzen, mit der Polizei am Sonntagmorgen ausgelöst.

Blake wurde sieben Mal von hinten getroffen und liegt noch zur Behandlung seiner Wunden im Krankenhaus.

Dieser Schusswechsel zwischen Blake und den Polizisten wurde mit einer Handykamera gefilmt.

Und dies war wieder einmal der Auslöser für die Massenunruhen in dieser Stadt, welche ganz schnell in Plünderungen und Zerstörungen ausuferten.

Gestern Abend marschierten die Demonstranten in Richtung Gerichtsgebäude in Begleitung der Polizei, doch auch dies ging nicht lange gut, bis erneut die Fetzen flogen.

Die USA kommen einfach nicht mehr zur Ruhe und der Spiegel berichtet heute nur in seinem Newsletter an prominenter Stelle darüber, dass Trump einen Putsch plane.

Doch es ist George Soros mit einer seiner Organisationen, welche das Weiße Haus ab dem 17. September belagern will.

Im Hintergrund wackelten derweil gestern schon wieder die Börsen in den USA ganz gewaltig, welche nicht mehr lange zu halten sind.

Und in Deutschland will man das Kurzarbeitergeld bis zum März 2021 verlängern.

Aber da hat doch irgendwer hier im Lande komplett ein Rad vollkommen ab, genau so wie bei einem Auto in diesem nachfolgenden Video!

Diese Autos wurden vollkommen zerstört!
Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman