Privacy Policy Volkswagen will grün werden und deshalb plant man den Abbau von 30.000 Mitarbeitern – AG News

Volkswagen will grün werden und deshalb plant man den Abbau von 30.000 Mitarbeitern

Advertisements

Die dahinterstehende Logik ist zwar unverständlich, aber grün ist das neue Zauberwort für alles, was nichts mit der Umwelt zu tun hat.

https://www.heise.de/news/VW-Chef-Diess-sieht-in-seinem-Konzern-30-000-Jobs-in-Gefahr-6216324.html

Damit würde ein Viertel aller Stellen bei VW wegfallen und das wäre sehr unrealistisch.

Aufgrund der weltweiten Umsatzrückgänge ist noch mit sehr viel mehr Entlassungen zu rechnen.

Es ist sogar möglich, dass VW komplett von der Bildfläche verschwindet, obgleich sie bessere Elektroautos bauen als Tesla.

Wer sich also bei VW impfen ließ, damit der Arbeitsplatz „gesichert“ ist, der hat als arbeitsloser Geimpfter gleich zwei Probleme: keine Arbeit und eine ruinierte Gesundheit.

Man sollte deshalb in erster Linie an seine Gesundheit denken, weil in dieser zweiten Weltwirtschaftskrise gar kein Arbeitsplatz sicher ist.

Eines kann ich Ihnen jedenfalls schon jetzt ganz sicher versprechen: Das kommende Jahr werden Sie niemals mehr vergessen.

Beschützen Sie wie Bruce Willis in der sechsten Folge der Kinoreihe „Die Hard“

Ihre Familie:

https://arrangement-group.de/membership-join/

Der Countdown zum nächsten Jahr läuft und schon im nächsten Monat werden viele auf der beruflichen Flucht vor der tödlichen Nadel sein.

Bleiben Sie deshalb wenigstens mit dem Newsletter für einige Zeit noch am Ball: 

https://arrangement-group.de/newsletter/

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman