Privacy Policy Wichtig: China meldet die höchste Inflationsrate seit dem Beginn der ersten Finanzkrise – AG News

Wichtig: China meldet die höchste Inflationsrate seit dem Beginn der ersten Finanzkrise

Advertisements

Inzwischen ist das Thema Inflation längst in den deutschen Leitmedien angekommen, d.h. wir befinden uns bereits mittendrin in diesem Thema.

Kurze Zeit nach der Bekanntgabe der rot glühenden Inflationsrate (PPI), welches die höchste seit dem Untergang von Lehman ist, führte China Preiskontrollen ein.

Außerdem versprach das chinesische Büro für Wirtschaftsplanung, dass es alles tun werde, um das Warenangebot zu erhöhen, damit die Endverbraucherpreise stabil bleiben.

Das bedeutet, dass dieser asiatische Laden schon lichterloh brennt.

Aber nicht nur dort.

In den USA sagte Finanzministerin Janet Yellen, dass die Inflation gut für die Amerikaner wäre.

Einen derartigen Schwachsinn hat man zum Thema Inflation seit dem VWL-Studium in der Regel nicht mehr gehört.

Nicht nur in den USA, sondern überall auf der Welt wird man nichts mehr gegen die Inflation unternehmen können, weil sie inzwischen unvermeidbar ist.

Am Ende einer gescheiterten Währung steht immer eine Inflationsphase, weil sie für die Machthabenden von großem Vorteil ist.

Während man in den USA wenigstens über die Inflation spricht, holt man hier stattdessen die Rente aus der Mottenkiste heraus.

Weitaus wichtiger wäre hingegen die Frage, was die Inflation mit der Altersvorsorge anstellt?

Sie löst auch dieses Problem, weil sie die privaten Vorsorgemaßnahmen einfach auslöscht und die staatliche Rente war nur dann sicher, wenn genügend Leute eingezahlt haben.

Wird nicht mehr genügend eingezahlt, dann kommt auch keine Rente für 68 heraus.

Denn es gibt künftig einfach keine Rente mehr, sondern nur noch einen gigantischen Schuldenberg, den Sie abtragen dürfen.

Die Rente beginnt also nicht mit 68 Jahren, sondern erst mit dem Ablauf Ihrer Lebenszeit.

Erst nachdem Sie Ihren Löffel abgegeben haben, beginnt auch Ihre garantiert sichere Rente auf dem Friedhof.

Um diesen unbequemen Fragen aus dem Weg zu gehen, holt man schon einmal vorsorglich die Delta-Variante des Coronavirus aus dem Lager heraus.

Deshalb ist beim nächsten Lockdown mit der vierten Welle auch gleichzeitig der bereits lange angekündigte Zahltag in Deutschland angekommen.

Der manipulierte Ölpreis steigt weiterhin kräftig an und wird die Benzinpreise vor sich hertreiben.

Wer noch in diesem Jahr ein Benzinauto gekauft hat, der wird das schon sehr bald ganz bitter bereuen.

Sie können es bald kaum noch bewegen und über den Wiederverkaufswert brauchen Sie sich keine Gedanken mehr zu machen.

Überlegen Sie sich lieber, wie das alles weitergehen soll.

Dieser Blog wies seit dem Dezember 2018 auf dieses wirtschaftliche Endspiel hin und solange Sie sich nicht impfen lassen, geht die Welt für Sie auch noch nicht unter.

Sie können entweder Ihr eigenes Wissen zum Neustart einsetzen oder im Mitgliedsbereich auf die Erfahrungen der Wirtschaftsgeschichte bzw. die Ideen der Blogger in meinem Netzwerk zurückgreifen.

Den Zugang finden Sie auf der Homepage unter dem Button “Services”.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Advertisements

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!


Advertisements

de_DEGerman