Privacy Policy Wie die Corona-App heimlich auf Ihr iPhone kam! | AG News

Wie die Corona-App heimlich auf Ihr iPhone kam!

Heimlich still und leise bekamen Sie automatisch im Mai mit Ihrem jüngsten Update mit iOS13.5 und allen nachfolgenden Software-Updates durch die Hintertüre auch die Corona-App mit nach Hause!

Ihr Corona-Virus Infektionsstatus wird höchstwahrscheinlich bald von den Gesundheitsbehörden verfolgt werden. Prüfen Sie deshalb regelmäßig nach, ob dieser Dienst ohne Ihr Wissen aktiviert wurde.

Diese neue Einstellung findet man unter Datenschutz in der iPhone Gesundheitsapp. Die Corona-App sieht wie diese aus und erlaubt das Einschalten auch ohne Ihr Zutun durch Dritte!

Die Corona-App ist natürlich nicht nur auf iOS oder Apple begrenzt, sondern es wurde natürlich auch bei Android integriert. Google sitzt schließlich mit Apple in einem Boot, wenn es um solche politischen Dinge geht.

Nachfolgend deshalb ein How to do Video, wo man das alles auf seinem iPhone findet und deaktiviert. Man kann sich deshalb leicht vorstellen, was da alles demnächst noch in dieser Sache auf uns zu kommen wird.

 

Wie man die Corona-App deaktiviert!
Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp
de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman