Privacy Policy Wie Google zu einem Daten-Monster wurde – AG News

Wie Google zu einem Daten-Monster wurde

Advertisements

So spioniert einen Google ständig aus, weil man angefangen von Google Mail sehr viele Dienste aus diesem Haus benutzt.

Das mit dem Datenschutz gerade in Deutschland ist auch nur eine Farce zur Unterdrückung derjenigen, welche als Selbständige im Internet ihr Geld verdienen möchten.

Sehr interessant ist die Tatsache aus dem nachfolgenden Video, dass Google Texte den Autoren eindeutig zuordnen kann, auch wenn sie nicht ihren Namen angegeben haben. 

Es gibt dafür eine Art Wasserzeichen, welches so einzigartig ist wie ein Fingerabdruck.

Man könnte damit also zum Beispiel beweisen, dass die Drohbriefe in Hessen nicht von Polizisten verschickt wurden, sondern von Dritten.

Um sich weniger von Google ausspionieren zu lassen, sollte man ganz einfach andere Dienste verwenden.

Aber so ganz kann man trotzdem nicht vom Google-Bildschirm verschwinden!

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman