Privacy Policy Wie kann man eine globale Pandemie planen? – AG News

Wie kann man eine globale Pandemie planen?

Advertisements

Dieser Frage geht der in dieser Woche erschiene zweite Teil der Dokumentation „Plandemic“ unter dem Titel „Plandemic – InDoctornation“ nach, welcher sich in voller Länge am Ende dieses Beitrags befindet.

In diesem Film gibt es eine Enthüllung nach der anderen. Es gibt neue Erkenntnisse über Dr. Fauci, die CDC, die WHO, die gierige Impfbranche, das NIH unter Obama usw.

Die ganze Pandemie war ziemlich sicher von vorneherein geplant worden, indem man ein echtes Virus einspannte, um damit richtig absahnen zu können.

Man muss nur die Geschichte des Corona-Virus recherchieren und dann wird das anhand frei zugänglicher Fachartikel jedem klar, der es wissen möchte.

Wer diese Arbeit scheut, für den ist dieser Film ein absolutes Muss.

Er zeigt die real existierende Raubwirtschaft in voller Größe bei ihrer täglichen Arbeit.

Man hat bei aller Vorfreude auf diese Pandemie jedoch die reale Welt mit ihren Tücken vollständig vergessen und das rächt sich jetzt bitter.

Der große Plan ging vorerst nur mit der Beschleunigung der Weltwirtschaftskrise in Erfüllung, alles andere war ein ziemliches Debakel.

Doch dies kommt nur dem Absägen des wirtschaftlichen Astes gleich, auf welchem jede Raubwirtschaft sitzt.

Ob dies besonders schlau war, werden wir in den nächsten Tagen und Wochen hautnah erleben dürfen!

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman