Privacy Policy Wie man bis zu 30 Minuten nach der Impfung das Gift absaugt und die Blutgerinnsel sieht – AG News

Wie man bis zu 30 Minuten nach der Impfung das Gift absaugt und die Blutgerinnsel sieht

Advertisements

Das ist nichts für schwache Nerven.

Im nachfolgenden Video kann man sehen, wie man einen Großteil des COVID-Impfstoffes aus dem Arm absaugen kann.

Das ist aber nur bis maximal 30 Minuten nach der Impfung möglich.

Nach diesen entscheidenden 30 Minuten müsste man ganz andere Methoden anwenden.

Aber es ist überraschend, wie schnell das Blut nach der Impfung verklumpt.

Dies ist den biochemischen Mechanismen des Graphenoxid und den Spike-Proteinen zu verdanken, welche ihre Aufgabe sehr gut erfüllen.

Und diesen Blut-Pudding muss Ihr Herz dann schon kurz nach der Impfung verarbeiten.

Herzlichen Glühstrumpf!

Es ist nicht das Coronavirus, es handelt sich vielmehr um die äußerst fragwürdigen Inhaltsstoffe mit ihren explosiven Nukleotiden, die von den Spike-Proteinen transportiert werden und welche die DNA verändern können.

Zum sicheren Transport werden Nanolipide verwendet, damit sie besser in das Gehirn eindringen können.

Was das alles mit einer Impfung gegen ein Grippevirus zu tun haben soll, kann Ihnen niemand erklären, weil es keine Erklärung dafür gibt.

Das Coronavirus ist aktuell jedoch Ihr kleinstes Problem, weil es zum Jahresende einen wirtschaftlichen Reset oder Neubeginn geben wird.

Es kommen die Naturgewalten in Form der Marktwirtschaft zurück und man sollte sich erst dann vorbereiten, wenn einem das Wasser schon bis zum Hals steht.

Alle anderen machen das hier schon etwas früher:

https://arrangement-group.de/membership-join/

 

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman