Privacy Policy Wurde Tansanias Präsident John Magafuli wegen seiner massiven Corona-Kritik ermordet? – AG News

Wurde Tansanias Präsident John Magafuli wegen seiner massiven Corona-Kritik ermordet?

Advertisements

Als ich es erfuhr, war das auch mein erster Gedanke.

Tansanias Präsident John Magufuli starb gestern in einem Krankenhaus in Daressalam.

Dies verkündete der Vizepräsident am Mittwoch in einer Fernsehansprache.

Er war erst 61 Jahre alt.

Sein plötzlicher Tod wirft viele Fragen auf, und zwar eben auch die, ob er vielleicht wegen seiner harschen Kritik an der Plandemie ermordet wurde.

Schließlich griff er die Pharmaunternehmen frontal an und das war noch nie richtig gesund.

Samia Suluhu Hassan ist die künftige Präsidentin von Tansania.

Ein Termin für ihre Vereidigung steht noch nicht fest, aber sie wird Tansanias erste Präsidentin.

Spätestens an dieser Stelle ist aber alles klar, wenn man nicht vollkommen verblendet ist.

Der Deep State hat wieder einmal in bewährter Manier zugeschlagen.

Magufuli war auch als der Bulldozer bekannt, weil er einen harten Kurs gegen die Korruption fuhr und das brachte ihm im Oktober 2015 den Wahlsieg ein.

Er war Tansanias fünfter Präsident.

Weitgehend unbekannt ist auch die Tatsache, dass es durch seine Protestaktionen gegen die Impfstoffe zu Spannungen zwischen Tansania und der WHO bzw. der EU kam.

Darüber berichteten unsere Leitmedien wieder einmal nicht.

Advertisements

One thought on “Wurde Tansanias Präsident John Magafuli wegen seiner massiven Corona-Kritik ermordet?

  • März 20, 2021 um 12:31 pm
    Permalink

    … es ist immer wieder dasselbe, sobald sich ein Land bzw. ein Mensch in der Öffentlichkeit von den Machenschaften der Pharmalobbyisten distanziert und eigene Pläne verfolgt werden diese Menschen ihrer Macht enthoben bzw. ihres Lebens befreit 🙁 Wie lange wollen wir Menschen uns das noch gefallen lassen? Wir haben das Recht nein zu sagen und uns von den Vorstellungen der Lobbyisten zu distanzieren—- Verzichten wir doch am besten auf deren Aktien, deren Produkte und deren Vorstellungen….. das ist das Mittel zur Heilung ….schönen Tag und vor allem „Frohes neues Jahr“ ….

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman