Privacy Policy Zahlreiche Ärzte in Kanada sprechen sich gegen sämtliche Corona-Maßnahmen aus | AG News

Zahlreiche Ärzte in Kanada sprechen sich gegen sämtliche Corona-Maßnahmen aus

Advertisements

Der wichtigste Grundsatz in der Medizin und der Gesundheitsfürsorge ist der, dass man den Patienten keinen Schaden zufügt.

Das sollten sich bei uns viele in diesem Marktsegment ebenfalls hinter die Ohren schreiben.

Weitere Forderungen sind:

Desweiteren sollten die ganzen gesundheitlichen Informationen auf wissenschaftlichen Beweisen beruhen und nicht auf politischen oder ideologischen Vorgaben.

Die aktuellen Maßnahmen der Regierung gegen das Coronavirus entsprechen nicht dieser Vorgehensweise und viele dieser Vorschriften schädigen die Gesundheit der Einwohner dieses Landes nachhaltig. 

In Zusammenarbeit mit Canadian Health Alliance und auf der Grundlage neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse fordern wir die Rücknahme folgender gesundheitsschädlicher Maßnahmen:

 

· Lockdowns und Social Distancing

· Die Maskenpflicht

· Das Händewaschen und Reinigen von Oberflächen mit giftigen Desinfektionsmitteln

· Der Quarantäne von asymptomatischen Menschen und deren sozialer Isolierung

· Das Ende der PCR-Tests

· Der Einstellung der Gen verändernden und experimentellen Impfungen

· Die unnötigen Corona-Maßnahmen in Krankenhäusern und anderen Gesundheitseinrichtungen

· Der Schließung von Geschäften und Restaurants

· Der Schließung von Kirchen und religiösen Einrichtungen

· Der Schließung von öffentlichen Einrichtungen wie Schulen, Spielplätzen, Parks und Freizeiteinrichtungen

· Der falschen Darstellung des Coronavirus in den Leitmedien

· Der Angstmacherei und anderen psychologischen Einschüchterungen.

Im nachfolgenden Video ist alles enthalten, was man über das Coronavirus wissen muss.

Es räumt auch mit den nur theoretisch existierenden Muh-Tanten auf.

Die CANADA HEALTH ALLIANCE ist eine gemeinnützige Kooperative von Ärzten, Krankenschwestern, Naturheilpraktikern, Apothekern und anderen Berufen aus dem Gesundheitsbereich in Kanada.

Unser Ziel ist der freie Zugang zur bestmöglichen medizinischen Versorgung, und zwar in Freiheit sowie ohne Gewaltanwendung.

 

Unser Ziel ist die Verhinderung des Missbrauchs unseres Berufsstands für politische oder ideologische Zwecke, wie das gerade mit dem Coronavirus der Fall ist.

Denn damit wird nur die Gesundheit der kanadischen Bevölkerung geschädigt.

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen und dafür sollte man sich auch in Deutschland einsetzen.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Advertisements

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!


Advertisements

de_DEGerman