Privacy Policy Am Tag nach dem Sturm auf das Capitol in Washington - Abwarten und Tee trinken | AG News

Am Tag nach dem Sturm auf das Capitol in Washington – Abwarten und Tee trinken

Heute Morgen gibt es noch keine einheitliche Nachrichtenlage in den USA und das ist noch sehr vorsichtig formuliert.

Nach der Schlacht von Washington muss sich erst der Pulverdampf wieder legen, bevor man Schlüsse über den genauen Ausgang dieser Veranstaltung ziehen kann.

Eines ist jedoch sicher: Das ist noch nicht vorbei, sondern es fängt gerade erst an.

Die Tatsache, dass es nicht einfach werden wird, war schon vorher bekannt und nun ist es sicher.

An einem einzigen Tag lassen sich keine Jahrhunderte zurückdrehen, sondern es wird jetzt einige Jahre dauern, bis man etwas in die eine oder andere Richtung sehen kann.

Auch bei unseren Leitmedien in Deutschland wird nicht einheitlich wie sonst üblich darüber berichtet, was ein Anzeichen dafür ist, dass gestern auf beiden Seiten nicht alles nach Plan gelaufen ist.

Auf jeden Fall hat sich Vizepräsident Pence nicht für ein Veto gegen den Wahlbetrug entschieden und das war schon im Vorfeld klar.

Die Gerüchte, dass es sich beim Sturm auf das Capitol um eine False-Flag-Aktion der Antifa gehandelt hat sind durchaus stichhaltig und dafür muss man jetzt erst noch weitere Hinweise und Beweise abwarten (s. Video).

Die Agenda wird jedenfalls knallhart durchgezogen und darauf sollte sich jeder einstellen, was aber nur wenige tun werden.

Es braucht sich deshalb aber keiner aufregen, weil der einzige Vorteil eines Erfolgs von Trump eventuell nur ein Aufbrechen der Corona-Front gewesen wäre und das wird in diesem Jahr vermutlich nicht mehr der Fall sein.

Deshalb sollte man sich darauf einstellen und in erster Linie wieder die Wirtschaftsnachrichten verfolgen, weil es an dieser Front weiter in Richtung Abgrund geht.

6 Gedanken zu „Am Tag nach dem Sturm auf das Capitol in Washington – Abwarten und Tee trinken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp
de_DEGerman