Privacy Policy Mausefalle | AG News

Mausefalle

Nicht alle werden die tierfreundlichen Mausefallen kennen, mit welchen man eine Maus zwar fängt, sie aber nicht gleichzeitig tötet. Deshalb stelle ich heute ein solches Produkt vor. Es kostet nur um die 10 Euro und verfügt über einen einfachen Mechanismus. Man lockt die Maus mit Süßigkeiten in die Falle und wenn sie dabei über die Wippe gegangen ist, löst sie den Verschluss der Falle aus und sie ist gefangen. Man muss dann mit ihr bis zu einer Stelle gehen, an welcher sie nicht mehr in das Haus zurückfindet und sie dort freilassen. Bevor sie gefangen ist, sollte man täglich bei der Mausefalle im Keller vorbeischauen, nicht dass sie verhungert. In diesem Fall wäre die Anlage nämlich grausamer als ihr gleich in der klassischen Vorrichtung das Genick zu brechen.

error: Content is protected !!