Privacy Policy Plötzlich war heute das Geld im Libanon weg und China implodiert gerade – AG News

Plötzlich war heute das Geld im Libanon weg und China implodiert gerade

Advertisements

Wer hätte das nur gedacht?

Verzweifelte Bürger versuchten die geschlossenen Banken im Libanon zu stürmen.

Dies geschah, nachdem ihnen die Banken mitgeteilt hatten, dass ihre Sparguthaben eingefroren wurden.

Nachdem Evergrande heute wieder seinen finanziellen Verpflichtungen nachgekommen war, brach in China die Hölle aus.

https://www.zerohedge.com/markets/its-disastrous-day-all-hell-breaks-loose-chinas-bond-markets

Wir haben es jetzt mit der lange angekündigten Kettenreaktion zu tun und jetzt kann es sich nur noch um Tage handeln, bis es auch bei Ihnen ans Eingemachte geht.

Wer mehr wissen will, der muss sich hier einloggen oder viele Tempos kaufen, denn Klopapier braucht bald kaum noch einer:

https://arrangement-group.de/membership-join/

Die Renten sind jedenfalls seit heute nicht mehr sicher und dies war nur das erste leckere Häppchen vom einem riesigen Buffet auf der untergehenden Titanic.

Advertisements

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman