Privacy Policy Eine deutsche Ärztin untersuchte das Blut von Geimpften sowie einen Impfstoff – AG News

Eine deutsche Ärztin untersuchte das Blut von Geimpften sowie einen Impfstoff

Advertisements

Dr. Bärbel Ghitalla untersucht das Blut ihrer Patienten regelmäßig und war über die Ergebnisse ihrer geimpften Patienten regelrecht schockiert.

Sie untersuchte auch eine Ampulle des experimentellen Impfstoffs von Johnson & Johnson zusammen mit ihrem Kollegen Dr. Axel Bolland und in Anwesenheit von zwei Rechtsanwälten.

Auch diese Erkenntnisse waren alles andere als beruhigend.

https://www.europereloaded.com/vaxxed-blood-shows-stacking-typical-of-blood-cancer/ 

Eigentlich hätte die Justiz schon längst aktiv werden müssen, doch kein Richter traut sich etwas dagegen zu unternehmen.

Auch dies ist aus dem Mund der beiden Rechtsanwälte keine besonders gute Nachricht.

Nachfolgend werden die Ergebnisse der Blutuntersuchungen und des angeblichen Impfstoffs in den beiden Videos näher erläutert:

Das zweite Video muss man ganz schnell anschauen, weil es nicht besonders lange auf YouTube zu sehen sein wird.

Hier handelt es sich noch um Ärzte, welche ihren Beruf sehr ernst nehmen.

Wir haben hier schon diverse Blutuntersuchungen von Geimpften aus aller Welt besprochen und das Ergebnis war immer identisch.

In den meisten Fällen sind unsere Ärzte tatsächlich unwissend, weil sie entweder unzureichend ausgebildet oder für diesen Beruf nicht begabt genug waren.

Leider ist in sehr vielen Fällen gleich beides zutreffend und deshalb müssen sich die Patienten selbst um ihre Gesundheit kümmern.

Advertisements

3 Gedanken zu „Eine deutsche Ärztin untersuchte das Blut von Geimpften sowie einen Impfstoff

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Shares
Cresta Help Chat
Senden via WhatsApp

Bitte deaktivieren Sie Ihren Werbeblocker!

de_DEGerman